Philipp Nitzsche

 

 

 

 

 

 

Uhrmachermeister und

Uhrmacher aus Leidenschaft!

 

 

Neueste Blog-Einträge:

Werte Freunde der Uhrmacherei, wie man neulich in meinem Blog lesen konnte, war ich in der Blauen Stunde bei Radio Eins zu Gast. Es hat mir einen riesen Spaß gemacht und die Sendung war ein absoluter Erfolg! Am Ende der Sendung hatte Serdar Somuncu die Idee Entwickelt, dass doch Jürgen König eine Uhr bekommen sollte, und ich gab ihm die Hand darauf. Jürgen König ist eine der guten Seelen von Radio Eins und macht Radio durchgängig seit 1987. Er war zuerst bei Radio DT64, dann bei Rockradio B, gefolgt von Radio Fritz, von wo er 2001 zu Radio Eins wechselte und bis heute tätig ist. Er ist ein Mensch, der viel im Hintergrund des Radiosenders aktiv ist, z.B. als Redakteur in der Blauen Stunde. Allerdings kann man ihn auch immer Sonntags von 20 bis 21 Uhr in der Kingshour hören. Eine Uhr für ihn zusammen zu stellen fiel mir einfach. Er ist stattlich, ein riesen Bär mit inzwischen weißen Haaren. Ich hab' ihm eine Handaufzugsuhr mit einem weißen Zifferblatt und einem ETA 6498.1 zusammengestellt. Diese Uhr ist eigentlich eine typische Lehreruhr. Eine Uhr, die man auf dem Lehrerpult ablegen und trotzdem sehr gut ablesen kann. Jürgen König war aber auch vor seiner Berufslaufbahn als "Radiomacher" Lehrer im Fach ESP ("Einführung in die sozialistische Produktion in Industrie und Landwirtschaft"). Daher passt diese Uhr perfekt zu ihm. Die Sendung können Sie hier nachhören:
Werte Freunde der Uhrmacherei, am 5 Januar bin ich in der blauen Stunde bei Radio Eins zu hören. Der Kabarettist und Comedian Serdar Somuncu ist ein Uhrenliebhaber, und so waren die 2 Stunden mit ihm sehr unterhaltsam. Auf einem Bild sehen Sie Serdar Somuncu und Jürgen König. Jürgen König ist die gute Seele von Radio Eins und neben seiner Sendung "King's Hour" auch viel im Hintergrund bei Radio Eins tätig.

Veredelungen

Werkzeuge

Technik