Werte Freunde der Uhrmacherei,

Perlmutt ist ein fantastisches Naturmaterial. Es zeigt je nach Lichteinfall die wunderschönsten Farben.

Ich habe mir einen kreativen Wunsch erfüllt und eine Damenuhr mit einem Blatt aus Perlmutt gebaut.

Diese feine Damenuhr hat einen Durchmesser von 32mm und einen Bandanstoß von 16mm.

In der Uhr tickt ein ETA 2671 Automatik Uhrwerk, das man durch den Glasboden bei der Arbeit bestaunen kann.

P.Nitzsche-Pearly-Puff-Unikat-001
P.Nitzsche-Pearly-Puff-Unikat-002
P.Nitzsche-Pearly-Puff-Unikat-003
P.Nitzsche-Pearly-Puff-Unikat-004
P.Nitzsche-Pearly-Puff-Unikat-005
P.Nitzsche-Pearly-Puff-Unikat-006

Werte Freunde der Uhrmacherei,

für mich ist es immer wieder wichtig, die Damen nicht zu vernachlässigen.
 
Ich wollte schon immer eine Uhr mit einem Zifferblattausschnitt machen.

Bei dieser Damenuhr ist der Bereich, wo die Unruh läuft, skelettiert. Hier kann man dem Herz der Uhr beim Schlagen zusehen.

Die Uhr hat einen  Durchmesser von 37 mm und einen Bandanstoß von 18 mm.

Das Uhrwerk habe ich veredelt und die Teile vergoldet.

P.Nitzsche-Red-Open-Heart-Unikat-001
P.Nitzsche-Red-Open-Heart-Unikat-002
P.Nitzsche-Red-Open-Heart-Unikat-003
P.Nitzsche-Red-Open-Heart-Unikat-004

Werte Freunde der Uhrmacherei,

ich konnte wieder eine Dresswatch fertig stellen.
 
Mit diesem Zifferblatt habe ich schon mal eine Uhr gebaut, hier hatte ich ein großes Gehäuse mit kanellierter Lünette verwendet.
Diese Uhr ist glatt und fein, das Uhrwerk ist hier zweifarbig gestaltet.

In der Uhr ist ein Unitas 6498, was von mir komplett veredelt wurde, verbaut.

Die Uhr hat einen Durchmesser von 43,5mm und einen Bandanstoß von 22mm. Das gute Stück ist 5 Bar Wasserdicht.

An der Uhr ist ein dunkelblaues Armband aus Kalbsleder montiert.

P.-Nitzsche-Blue-Dressman-001
P.-Nitzsche-Blue-Dressman-002
P.-Nitzsche-Blue-Dressman-003
P.-Nitzsche-Blue-Dressman-004
P.-Nitzsche-Blue-Dressman-005
P.-Nitzsche-Blue-Dressman-006
P.-Nitzsche-Blue-Dressman-007

Werte Freunde der Uhrmacherei,

auf der Arbeit habe ich einen Chef, der mit einem Umhang wirklich wie Dracula aussehen würde. Wir nennen ihn Hipstervampir und er stört sich zum Glück nicht daran.

Nun ist mir neulich ein Unitas in die Hände gefallen, was tief graviert ist. Hier kam mir die Idee, das Uhrwerk mehrfarbig galvanisch zu behandeln.

Meine Idee ist, wie ich finde, sehr gut aufgegangen:

Die Uhr kommt düster und gleichzeitig prunkvoll daher. Die Zeiger stammen aus fast 100 Jahre alten Beständen und kommen nach so vielen Jahrzehnten des Ruhens zum Einsatz.

Mein Chef auf der Arbeit findet die Uhr super und fühlt sich geehrt, dass er der Ideengeber für diese Uhr war.

Für mich ist diese Uhr die perfekte Mischung aus Prunk und Gruft, genau so wollte ich die Uhr haben.

Die Uhr hat ein Unitas 6497 mit einer edlen Schraubenunruh und einer Triovis Feinregulierung. Kron- und Sperrrad wurden mit dem Glashütter Sonnenschliff versehen und
blau angelassen. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 42 mm und ist mit Saphirgläsern versehen worden.

Nun liegt die Uhr in Ihrer Holzgruft und wartet auf die nächste Nacht.

P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-001.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-002.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-003.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-004.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-005.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-006.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-007.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-008.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-009.
P.-Nitzsche-Dracul-Skeleton-010.

Werte Freunde der Uhrmacherei,

ich stehe einfach auf die Farbe grün.
 
Diese Farbe sagt so viel aus, da konnte ich nicht widerstehen, noch einmal eine richtig grüne Uhr zu bauen.

Es gibt so unglaublich saure Gummibärchen zu kaufen und diese waren mir mit eine Inspiration für diese Uhr.

Die Uhr hat einen Durchmesser von 40mm und einen Bandanstoß von 20mm, in ihr tickt ein ETA 2824-2.

P.Nitzsche-Sour-Apple-Unikat-001
P.Nitzsche-Sour-Apple-Unikat-002
P.Nitzsche-Sour-Apple-Unikat-003
P.Nitzsche-Sour-Apple-Unikat-004